Gerade erst haben wir unser Mitglied Peter-Josef Schumacher mit allen Ehren beerdigt, da erreicht uns auch schon die nächste Hiobsbotschaft.

Wir haben die traurige Pflicht, darüber zu informieren, dass unser Mitglied Jürgen Basse verstorben ist.

Jürgen war zwar noch nicht sehr lange ein Blaurock, dafür aber hatte er jahrzehntelange karnevalistische Erfahrungen in anderen Vereinen sammeln dürfen.

Jürgen war ebenso eines der Gründungsmitglieder der Plaggeköpp vun 98 e.V.

Während seiner aktiven Zeit als Blaurock hatte sich Jürgen, natürlich gemeinsam mit seiner lieben Frau Angelika, zum Ziel gesetzt, unser Tanzkorps Blaue Jungs zu unterstützen, wo es eben nur ging. Und was Jürgen sich in den Kopf gesetzt hat, dass zog er auch gradlinig durch. Er tat alles, was in seiner Macht stand, um die Blauen Jungs zu unterstützen.

Leider hat er aber den Kampf gegen den stärksten Gegner in seinem Leben zu schnell verloren und wir verlieren mit Jürgen einen tollen Karnevalisten, dem wir viel zu verdanken haben.

Mach et joot, Jürgen! Wir alle hoffen, dass es Dir dort, wo Du nun bist, besser geht.

Trink mit denen, die schon vorausgegangen sind, ein Kölsch auf uns. Wir stoßen hier auf Dich an.

In dieser schweren Zeit sind unsere Gedanken bei seiner lieben Angelika.

Alexander Ommer

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.